Lubuntu 14.04 – kein Audio und WLAN? Die Lösung

Das neue Lubuntu ist draußen und einige Nutzer berichteten mir, dass sie weder Ton noch WLAN haben – es fehlt schlicht die Steuerung in der Taskbar. Auch ich hatte diese kleinen Probleme am Anfang, doch die Lösung ist simpler als gedacht:

Kein WLAN

In den meisten Fällen fehlt einfach der Autostarteintrag des Netzwerkmanagers. So auch bei mir. Um dies zu lösen einfach im Menu auf Einstellungen und dann auf Default applications for LXsession klicken.

autostart




Im folgenden Fenster links den Reiter Autostart auswählen, neben HInzufügen nm-applet eintippen und Hinzufügen klicken, Neustart, fertig.

Kein Sound

Hier wird aus irgend einem Grund die Installation des Pulseaudioserver bei der Installation übersprungen. Auch kein Problem, einfach sudo apt install pulseaudio in das Terminal eintippen und neustarten, fertig!

Ubuntu 14.04 erscheint heute

Heute gegen 18 Uhr sollte die aktuelle Version der freien Desktop-Betriebssystems Ubuntu online gehen. Auch UbuntuGNOME, Lubuntu und Kubuntu werden aktualisiert. Kurz die Features vorgestellt:

Wichtig ist, dass es sich wieder um eine LTS-version handelt. Interessant zu lesen sind die Release-Notes.

DOWNLOAD
Ich empfehle den torrent Download. Der ist wesentlich schneller.

Pipelight in Version 0.2.6 ohne User-Agend-Switcher

Pipelight hatte ich hier im Blog schon mal vorgestellt. Bisher war afür immer ein “User-Agend-Switcher” nötig, ein Programm das vorgaukelte, dass der Browser unter Windows ausgeführt wird. Nun, in der Version 0.2.6 ist dies nicht mehr nötig, Pipelight macht das selbst.

–[Silverlight User Agent]–
The infamous user agent check of Silverlight always caused problems when a user agent other than Firefox was detected resulting in obscure errors like applications get stuck loading at 99%. We now implemented a hack to always return Firefox as User Agent to the plugin independently from what browser you are using. In the ideal case you should now be able to disable the user agent switcher in your browser. Anyway, some websites will still check the user agent with some kind of javascript before the plugin is loaded so that you still need to keep your user agent switcher, but you will be able to use for example a Chrome Windows user agent in Chrome. This is especially useful for websites like Maxdome which do not work as expect if you fake a Firefox User agent in Chrome.

Informationen zur Installation findet man HIER. Ich ahbe sie eben mal auf deutsch übersetzt:

Alte Bibliotheken entfernen:
sudo add-apt-repository –remove ppa:mqchael/pipelight
sudo add-apt-repository –remove ppa:ehoover/compholio

Pipelight installieren und aktualisieren:
sudo add-apt-repository ppa:pipelight/stable
sudo apt-get update
sudo apt-get install –install-recommends pipelight-multi
sudo pipelight-plugin –update

Fertig!

prime

GeForce Experience Version 2.0

Seit heute gibt es die Version 2.0 der GeForce Experience. Folgendes wurde verbessert:

  • Fügt Unterstützung für GeForce GTX Notebooks hinzu
    • Unterstützung für GeForce GTX 800M, GTX 700M und bestimmte GTX 600M Grafikprozessoren
  • Fügt Unterstützung für die Desktop-Erfassung hinzuFügt native 1920 × 1200 Erfassung hinzu
    • Erfordert aktuelle GeForce Treiber
    • Erfordert Aktivierung des Aero-Modus
    • Nur für Grafikprozessoren für Desktop-PCs
  • Die Tastenkombination Alt+Tab unterbricht die Aufnahme, ohne sie zu beenden
  • Videoordner werden beim Speichern eines Videos und nicht beim Starten des Spiels erstellt
  • Fügt erweiterte Qualitätsoptionen für Twitch-Streaming hinzu
  • Twitch-Streams werden automatisch mit dem Spielenamen gekennzeichnet
  • Twitch-Streams behalten jetzt das Seitenverhältnis der Erfassung bei
  • Ermöglicht das Unterbrechen und Fortsetzen der Übertragung
  • Behebt Bugs beim Passworthandling
  • Behebt Bug, der das Deaktivieren des Bildschirmzeigers verhinderte
  • Verbessert die Audioqualität des Mikrofons

Desktop-Erfassung. Endlich können Tutorials einfacher aufgenommen werden. Auch die native Erfassung von 1920×1200 freut mich, da mein Monitor (Benq) diese Auflösung nutzt. Bisher gab es immer wieder Probleme – es sah einfach matschig aus.

DOWNLAOD