Tarifvergleich VDSL in Neukirchen/Pleiße

Bald scheint es soweit zu sein, dass wir hier bei uns im Dorf endlich VDSL haben werden. Da lohnt es sich, einen Blick auf die möglichen Tarife zu werden. Vorangestellt sei jedoch, dass nicht jeder Tarif an jeder Adresse verfügbar ist. Die meisten Anschlüsse sollten jedoch zumindest VDSL mit 50.000 kbit/s erreichen. Alle Preise habe ich mit 19% MwSt ermittelt und “Lockangebote” lediglich in der Bemerkung erwähnt – man bleibt ja kaum nur 24 Monate bei einem Anbieter.

Angemerkt sei auch, dass viele Anbieter Rabatte geben, wenn man beispielsweise DSL und Mobilfunkvertrag bündelt. Je nach Anbieter können so bis zu 15€ im Monat gespart werden. Dies wird hier jedoch nicht beachtet und sollte individuell geprüft werden. Auch Zusatzfunktionen, die eventuell inklusive sind, werden zur Vereinfachung nicht beachtet.

Durchweg preiswert sind die Tarife von o2, welche zumeist 5 € unter der Konkurrenz liegen. Bei jedem Tarif der Anbieter muss noch ein Router hinzugebucht werden, soweit man nicht bereits einen VDSL-fähigen Router besitzt. Die Tarife variiren hierbei von 2,99 € / Monat bis 5,99€ / Monat. Wer sich gegen eine Miete entscheitet, dem empfehle ich die FritzBox 7412 gebraucht zu erwerben. Diese bietet für Anschlüsse bis 100.000 kbit/s ein unschlagbares Preis/Leistungs-Verhältnis. Nur rund 25 € zahlt man für ungenutzte Geräte und bekommt WLAN bis 150mbit/s, einen LAN-Netzwerk-Port und die Möglichkeit ein Telefon anzuschließen. Das reicht für die meisten aus.

Weiterlesen