Windows vom USB-Stick installieren

  1. Windows 2000 / XP / 2003

Das braucht ihr:

  • USB-Stick mit mind. 1GB Speicher
  • Windows-CD
  • WinSetupFromUSB [Download]

Vorgehen:

  1. Kopiert den Inhalt der Windows-CD in einen Ordner
  2. Installiert und startet WinSetupFromUSB

winsetupfromusb

3.  Nun müsst ihr euren USB-Stick anschließen und ihn formatieren, entweder mit “HP format Tool” (ab 2GB-Stick-Größe) oder “PEtoUSB” (alles unter 2GB)

4.  Nun bei “Windows 2000/XP/2003 Source” den Ordner mit den dateien von der Windows XP-CD auswählen und unter “USB Disk Selection” den USB-Stick auswählen.

5.  Jetzt nur noch auf “GO” drucken und es geht los.

Nun müsst ihr nur noch darauf warten, dass der Kopiervorgang beendet ist, dann vom USB- Stick booten und Windows 2000/XP/2003 installieren.

ACHTUNG: Der Stick muss bis zum ersten Start von Windows XP angesteckt bleiben!!!

2. Windows Vista / Seven

Dies ist viel einfacher als bei Windows 2000/XP/2003. Man braucht nur den USB-Stick mit dem Fat32 – Format zu formatieren und die Windows-DVD-Dateien daraufkopieren, dann kann´s schon losgehen.

format

PT

5 Kommentare

  1. Funktioniert mit Win2000 nicht. Er bootet zwar vom Stick und lädt die Dateien und Treiber, aber wenn Setup starten soll kommt ein Bluescreen mit einer Fehlermeldung. Was lief falsch ? Habe in Foren gelesen, dass es mit W2k überhaupt nicht geht.

    1. Vermutlich fehlen irgendwelche Dateien.
      Vom USB-Stick booten ist sowieso nicht immer einfach. Manchmal funktioniert es aus unerklärlichen Gründen nicht, versucht man es noch einmal, dann klappt es plötzlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.