Pascal Tippelt's Blog

Linux und so

HTC Tattoo auf Android 2.3.3 updaten – Deutsche Anleitung

ACHTUNG: WENN IHR DIESE SCHRITTE ANWENDET, WERDET IHR DIE GARANTIE EURES HERSTELLERS VERLIEREN.

GO-SEVEN.DE HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN DIE DURCH DIESE ANLEITUNG AN IHREM GERÄT ENTSTEHEN.

1. Backup anlegen!

  • SMS / MMS Nachrichten
  • Anruferliste
  • Favoriten
  • Programme

…zum Beispiel mit ASTRO File Manager.

2. HTC Tattoo rooten

3. ClockworkMod Recovery installieren

  1. flash_image und die aktuelleste Version von ClockworkMod Recovery herunterladen (ODER HIER und zu HTC Click/Tattoo runterscrollen)
  2. Das Android SDK herunterladen (EN)
  3. flash_image in den selben Ordner wie adb (der /platform-tools Ordner im  Android SDK Ordner)
  4. ClockworkMod Recovery in den Hauptordner der SD-Karte kopieren
  5. Das HTC Tattoo per USB mit dem PC verbinden (USB Debugging muss aktiviert sein!)
  6. Auf dem PC CMD (WINDOWSTASTE + R dann CMD eintippen, ENTER) öffnen und folgendes ausführen: (Ich habe aufgrund von auftretenden Fehlern mal einige Schritte hinzugefügt!)



### Wenn euch der nächste Teil zu kompliziert erscheint, nutzt das AUTOINSTALL SCRIPT – das funktioniert in 90% der Fälle ###

adb shell "mkdir /data/local/bin"
adb push m7 /data/local/bin/
adb shell
cd /data/local/bin
chmod 755 m7
while ./m7 ; do : ; done
export LD_LIBRARY_PATH=/system/lib
export PATH=/system/bin
id
exit
adb push su /data/local/bin/
adb shell
cd /data/local/bin/
chmod 755 su
while 'true' ; do ./m7 ; done
chown root.root su
chmod 4755 su
mount -o rw,remount /dev/block/mtdblock5 /data
mount -o rw,remount /dev/block/mtdblock3 /system
adb push flash_image /data/local/bin/
adb shell
su
cd /data/local/bin/
chmod 755 flash_image
flash_image recovery /sdcard/recovery-clockwork-3.0.0.6-click.img
  1. ClockworkMod Recovery ist jetzt installiert.

4. Das Tattoo flashen

  1. Die aktuelle Version des CyanogenMod herunterladen
  2. Die Datei umbenennen in update.zip und auf die SD Karte kopieren
  3. Die GoogleApps herunterladen
  4. Die Datei umbenennen in GoogleApps.zip
  5. Per ClockworMod Recovery in den Recovery Mode starten
  6. Per Steuerkreuz auf Wipe data/factory reset navigieren, bestätigen
  7. Per Steuerkreuz auf Wipe cache partition navigieren, bestätigen
  8. Install zip from sdcard auswählen und bestätigen
  9. Choose zip from sdcard auswählen und bestätigen
  10. [Das Ganze von Schritt 8 aus wiederholen um die GoogleApps.zip zu installieren]
  11. Wenn das geschehen ist, auf +++++Go Back+++++ gehen und Reboot system now drücken

Jetzt ist das Tattoo mit der neuen Android Version gespickt und kann damit gestartet werden.

PT

66 Kommentare

  1. Pingback: HTC Tattoo auf Android 2.3.3 updaten « go-seven.de: Technews, Tipps, Tricks

  2. Schöne Anleitung aber mit dem Programm Rom Manager geht es viel leichter und man kann dabei übers Handy Clockworldmod installieren ohne Pc

  3. Pingback: CyanogenMod v7 vollendet « go-seven.de: Technews, Tipps, Tricks

  4. *Typing the first command into the CMD console*
    „ADB not found!“

    I can’t install new ROM’s, new Recovery’s, and what else. adb and flash_image commands are not aviable on my phone too

  5. …warum englisch wenn auch Deutsch geht… Er findet auf meinem PC ADB nicht, und auf dem Handy, wenn ich das da über den Terminal mache (Terminal Emulator) findet der AB und flash_image nicht. Was tun?

  6. Eventuell musst du bevor du abd ausführst in den jeweiligen ordner wechseln , so zum besipsiel:

    cd C:VerzeichnisUnterordner

    –> also in den ordner wo auch abd.exe liegt. dort sollten auch die image dateien liegen!

  7. …Okay… In welchem Modus muss ich das Gerät mit Debug verbinden? HTC Sync oder Festplatte? Denn egal was ich nehme bei Debug, es wird im Gerätemanager als „Android Composite ADB Interface“ erkannt… Und dann findet er ein Laufwerk(Meist F oder J) und da soll ich nen Datenträger einlegen. Wie soll ich den eigentlich mit welchen Modi usw. verbinden?

  8. Jetzt habe ich es geschafft in die ADB. Per HTC Sync verbunden, adb flash_image /data/local/bin
    erfolgt
    adb shell
    erfolgt
    cd data/local/bin
    can’t locate to bin
    wenn ich nur data/local nutze geht das…was ist das eigentlich mit bin?

  9. Natürlich habe ich das gerooted… adb push flash_image /data/local/bin geht immer
    adb shell und su auch…
    nur wenn ich zu cd /data/local/bin mache geht nicht weil er das nicht findet…
    wenn ich cd /data/local nehme geht das oder nur cd /data
    und wenn ich in /data/local bin kann ich auch chmod 755 flash_image machen
    zumnindest gestern… heute gehts auch nicht mehr…
    was mache ich falsch? :'(

    • hm… an der stelle kann ich dir leider nur raten, alle schritte noch einmal von vorn anzugehen – um einen eventuellen fehler auszumerzen. ich sehen in den von deinem telefon produzierten fehlern keinen sinn… und ich ahbe schon einige telefone geflasht, aber sowas hab ich noch nie erlebt…

  10. so — jetzt noch ein paar weitere schritte angefügt. wenn su jetzt nochmal durchstartest, sollte alles gehen. das ClockworkMod scheint vor ein paar tagen aktualisiert geworden zu sein – was die prozessur verandert.

  11. Yap…. Er kann in die /data/local/bin schreiben, vom pc aber nicht drauf zugreifen… Und wenn ich das in Android mache steht das permission denied… Alles ausgeführt, und das Recovery von ClockWork ist doch die recovery in die man reinkommt per home+an/aus, oder? die ist aktuell, und daran hat sich noch nichts geändert…. und ich habe mein google g1 auch geflasht und DA ging alles… nur beim htc tattoo nicht…

  12. habt ihr das auto script probiert? wenns net klappr, würd ich gern mal skypen… um den fehler zu erkenne!

  13. darkdemon1996
    einfach adden. und was ist autoscript?

  14. Hi!

    Super Arbeit! Habe es bislang über das CyanogenMod-Wiki probiert das Tattoo zu beflashen, hat nicht geklappt… Nun ist zumindest schon ClockWorkMod drauf.

    Nach einen neuen Login und einen „$ su“ erschien bei mir „Permission denied“, auch der „flash_image recovery /sdcard/recovery-clockwork-3.0.0.6-click.img“-Schritt ist schief gegangen, angeblich zu wenig Platz.

    BTW: Ich glaube, du musst das noch ein wenig abändern. Wenn das Tattoo am PC hängt, ist der Ordner /sdcard nicht verfügbar. Erst den Datenträger beenden, dann per Handy den USB-Speicher freigeben. Und die Zeile muss in „./flash_image recovery /sdcard/recovery-clockwork-3.0.0.6-click.img“ geändert werden.

    Ich glaube nicht, dass dein Batch-Script funktioniert, da du hintereinander ADB-Shell-Befehle und Push-Befehle absetzt, ohne die Shell zu verlassen. Bei mir hat ein Verlassen der Shell nie mit „exit“ funktioniert, ich musste immer mit Ctrl-C raus.

  15. cannot stat „m7“ : No such file or directory

  16. ALLES hat geklappt, dankeee! Und wenn ich flashen will kam Speicher voll tralalaaa… und dann „./ permission denied“. wie fixe ich das?

  17. aso wenn der speicher voll ist, musst du ein wipe machen!

  18. Das mit Speicher voll hat… Der über mir schon gesagt… Das war der falsche command. Habe mehr als 100 MB frei. für 3 MB reicht das wohl…

  19. Will einer mich bei Skype adden, damit ich jmd ein Bild schicken kann? Habe iwas komisches… Und ich weiß nicht was es sagt… Auf jeden Fall kan kein einziger Fehler…
    Oder noch besser. Ich habe eingegeben „./flash_image recovery /sdcard/recovery.img“
    habe es in recovery genannt… und jetzt habe ich enter gedrückt. nach paar Sekunden kam wieder die SU-Raute und sonst nichts…

  20. …Das sagt mir, dass ich das Recovery jetzt hatte, und das ich jetzt Android 2.3.3 installiert habe:):):):)

  21. aber…wo ist bitte der android market? die google apps habe ich nachgeladen, der hat die aber nicht heruntergeladen…

  22. ÄHHHH ich meinte installiert…

  23. …so ich ah dich per skype hinzugefügt – es kann also support geben. wenn de on bist, ruf mich einfach an.

  24. Hallo, brauche etwas Hilfe… mache ich etwas falsch???
    alles nach Anleitung installiert, komme bis zum Punkt wo ich die Befehle über CMD eingeben soll
    2ter Befehl: adb push m7 /data/local/bin/
    meldung cmd: cannot stat ‚m7‘: no such file or directory

    PS:( autoinstallscript funktioniert bei mir nicht)

  25. das mit dem 2 ten Befehl gelöst…. hatte noch folgendes gemacht:

    aus EN-Version
    Download m7, su, flash_image & the ClockworkMod Recovery:

    m7: Download
    su: Download

    Unzip m7 and copy m7 & su to the same folder as adb (the /platform-tools folder within the Android SDK folder).

    eine andere Frage:
    der Befehl funktioniert nicht ,
    flash_image recovery /sdcard/recovery-clockwork-3.0.0.6-click.img
    da meine SD karte am PC hängt mit h: und nicht mit sdkarte wie im Befehl
    wie bekomme ich das genau hin??? Danke schon mal für die Antwort!

  26. die Sd-Karte darf NICHT unter windows eingehängt sein! — daraus resultiert nähmlich, dass android auf ebendiese nicht zugreifen kann! – also: windows auswerfen der sdkarte

    • Hallo, super Anleitung 😉

      Ich habe allerdings ein Problem.
      Wenn Anwendungen zu lange brauchen, dann beenden die sich, und ich kann mich nicht bei meinem Google-Konto anmelden.

      MfG

      Julien

      • kommst du in die android einstellungen?

        • Ja, Ich habe soeben das Handy auch nochmal neu geflasht, und nun geht es. Es bleibt nur hin und wieder, wenn man z.B. über GApps mehrere Sachen läd hängen, Dann hilft nur ein neustart. Ansonsten kann ich bis jetzt noch nichts bemängeln. Endlich höre ich fast direkt, wenn mich wer anruft, das mich auch wer anruft. War ja vorher so, das es beim Anrufer erst ca. 3-4 mal klingelt, bis sich am Tattoo überhaupt was rührte =)

          Nice Job und klasse Anleitung 😉

          Nun muss ich nurnoch das Problem… achja

          (Für alle die Probleme mit der HTC Sync haben, das sich das Handy nicht mit den PC verbindet:
          Schaut nach, ob sich euer Handy mit dem PC verbindet, wenn ihr Festplatte auswählt, wenn ja, dann könnt ihr es trotzdem flashen.. natürlich dann wieder HTC Sync auswählen und Fehlermeldung auf dem Handy ignorieren 😉 )

          ….beheben, das mein Handy die HTC Sync Software auf dem PC nicht findet.

          MfG
          Julien

  27. wenn ich im HTC TATTOO oben USB-Speicher deaktivieren auswähle, kommen dann … nach dem Befehl die Fehlermeldungen

    error writing recovery: No space left on device
    # ./flash_image recovery /sdcard/img.img
    ./flash_image recovery /sdcard/img.img
    mtd: erase failure at 0x00000000 (I/O error)
    mtd: erase failure at 0x00000000 (I/O error)
    mtd: skipping write block at 0x00000000
    mtd: erase failure at 0x00020000 (I/O error)
    .
    .
    .
    .
    .usw.


    am ende dann:
    mtd: erase failure at 0x004e0000 (I/O error)
    mtd: skipping write block at 0x004e0000
    error writing recovery: No space left on device

    was bedeutet das?

  28. Zusatz: auf SD-KArte über 1,7GByte Platz momentan

  29. habs jetzt , funzt einwandfrei, habe noch mal gerootet, dann liefs…

  30. @Pascal :
    Hast du eine Idee wie man ein htc hd mini t5555 von Windows Mobile auf Android umflash , soll wohl möglich sein. Danke schon mal für deine Mühe…

  31. Alles soweit ganz gut geklappt, aber wenn ich dann die update.zip auswähle wird die installation nach der Überprüfung abgebrochen mit der Fehlermeldung: „E: Error in /sdcard /update.zip (status 7)

  32. Dann ist die Datei eschädigt. Neu laden, und MD5-Summe überprüfen!

  33. bin hoff ich auf die seite nicht zu spät gestoßen.
    hab nämlich ein problem!
    ich habe null begabung für so etwas, will es aber unbedingt haben. dieses 2.3 anroid^^
    ich bräuchte eine erklärung für richtig dumme……
    sitz da etz schon dran bis 2.21uhr auf nacht und hab es immer noch nich geschafft. ich lach mich schon selber aus…xD
    würde mich auf ne reaktion deiner seits riesig freuen. hab schon alles versucht wie es hier drinen stand, aber wohl alles falsch gemacht ich weiß es nicht…..xD

    vor ab sag ich schon mal danke und riesen respekt, dass es leute gibt die sowas alleine können…xD

    mfg Maik…

  34. Versuche jetzt ein ROM zu installieren das die ClockworkMod Recovery braucht. Habe ich drauf. Alles klappt, nur wenn er flashen soll steht da „Illegal instruction“. Was ist DAS!?

  35. Pingback: CyanogenMod in Version 7.1 erschienen « go-seven.de: Technews, Tipps, Tricks

  36. Leider sind die Links tot… kannst du die mal updaten?

  37. hi…

    …also ich habe alles gemacht wie es da steht aber ich seh keine veränderung und auch in der telephon info steht auch noch 1.6 drin was könnt ich falsch gemacht haben

  38. Habe mal ne Frage. Wenn ich „su“ oder „flash_image“ eingebe, bekomme ich die Meldung: permission denied. superuser wurde vorher installiert, die Frage ist nur ob es normal ist, dass er wärend der Installation einige „Fehlermeldungen“ schreibt, mir am Ende aber sagt, dass in entsprechende Zeilen geschrieben wurde.

    Bis dahin lief alles ganz gut…

    Vielen Dank

    • Habs gelöst – bei der eingabe „SU“ in die Console ploppt auf dem Handy kurz eine Meldung auf, da muss der Zugriff gewährt werden 😉

      Lg Sepp

  39. Ich will echt kein Arsch sein und dir deine Seite versauen, unter dem unten genannten Link gibt es einen Download, sobald das Gerät gerootet ist kann mit der Datei alles andere von allein ablaufen. Ich habe mich Stunden mit dem Gerät rumgeschlagen, das nimmt echt viel arbeit ab 😀

    http://theunlockr.com/2010/03/16/how-to-root-the-htc-tattoo/

    Viel Erfolg 🙂

    • Also ich habs zum laufen bekommen.
      1: Besorgt euch das unter dem Link angegebene Script – folgt den Anweisungen zur Installation
      http://theunlockr.com/2010/03/16/how-to-root-the-htc-tattoo/

      2: Ladet euch die ClockworkMod Recovery v3.0.2.7.img (Zu not von der CyanogenMod Homepage)

      3: Bennent die recovery….img version um zu recovery.img und ersetzt die orginale recovery.img unter C:rtattoosdcard

      4: legt das update-cm-X-click-signed.zip auf die SD Karte (ggf. umbenennen zu update.zip)

      5: Führt die Datei RecoveryTattoo.bat unter C:rtatto aus

      6: Beim Neustart Home + Starttaste drücken – Gerät Whipen – unter „Install zip from SDCard“ das entsprechende Paket auswählen – Dann wird es installiert – Gerät neu starten – fertig

      Das ist nur eine grobe Übersicht, folgt bitte den entsprechenden Hinweisen auf dieser Seite und von Cyanogen.

  40. Öhm mal ne frage ich meine frau hat das tatoo und will unbedingt dieses Update für handy aber ich bin was das leider betrifft ein voll noob könntest du mir vlt helfen via skype oder ähnlichem ???

  41. Pingback: Verkauf: HTC-Tattoo, Root, Cyanogenmod « go-seven.de || Pascal Tippelt's Blog

  42. Kann man nach dem flashen whatsapp auf dem HTC Tattoo haben ?

  43. Was ist unter Punkt 3.1 mit flash_image gemeint?

  44. Diese Anleitung sieht aber schönsten und aufgeräumtesten aus. Aber ich bin trotzdem damit gescheitert. Das Tattoo hatte ich vorher erfolgreich gerootet mit UniversalAndroot.
    Zuerst beim fehlenden m7 und su. Ich habe das su vom Superuser genommen. Nachdem ich beides beieinander hatte, hing es an dieser Stelle: chown root.root su – Dieser Befehl ist nicht auf su erlaubt. Dann war das flash_image nicht im letzten Befehl auffindbar, obwohl es in /data/local/bin drinsteht. Es wäre leichter zu entziffern, wenn vor den Zeilen $ oder # stehen würde, damit einer den Zustand weiß. Ich habe das alles unter LinuxMint13 versucht mit neuester ADB.

  45. Ich hoffe ein wenig auf die aktualisierte Anleitung. Kann ich mit diesen Anleitungen Erfolg bei einem gelockten Bootloader haben? Bei mir zeigt das HBOOT S-ON an.

  46. Hallo Pascal,
    erst mal vielen Dank für die Mühe mit deine Webseite. Auf der Suche nach einem Update für das Tattoo bin ich auf deine Seiten gekommen. In den Kommentaren ist zu sehen dass Du die Anleitung aktualisieren willst. Kommt das in nächster Zeit?

  47. Hallo Pascal,
    2 Fragen
    1. Klappt nach dem update whatsapp auf dem tattoo ?
    2. Kann man nach dem update screeshots machen?

  48. Mit welchen tasten geht dann ein Screenshot ?

  49. Hallo,
    habe leider diese Anleitung zu spät gefunden,
    habe es nach einer anderen gemacht,nun bootet das Tatoo nicht mehr,
    habe nur einen Screen mit dem Androidmännchen,
    vom PC wirds auch nicht mehr erkannt,
    hat einer ne Ahnung was ich machen kann damits wieder läuft ????
    Wäre echt super
    Gruss Ralph

  50. Pingback: Htc Android Version | COMEBUY ASK

  51. Pingback: Android Market Auf Htc Installieren | COMEBUY ASK

  52. Also mir ist diese Anleitung zu kompliiziert kannst du es nicht noch ausführlicher erklären. komme schon anfang an nicht klar. backups easy, root ist auch easy mit der app…. aber dan mit den download komme ich nicht klar irgendwie heissen die anderes muss ich die entpacken was ist ne flashimage was ich wo reinkopieren muss finde ich nicht. Mmh also währe schön wen es anleitung fűr doofe geben Würde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.