Amazon Prime bald mit gratis Video On Demand

Amazon wird demnächst zu seinem Prime-Angebot ein weiteres Schmankerl hinzufügen – nachdem man schon ein Buch aus der Kindle-Leihbücherei pro Monat gratis lesen kann, wird es ab dem 26. Februar die Möglichkeit geben, aus einem Video on Demand Angebot mit 12000 Filmen zu schöpfen.

Klingt für mich danach, das Lovefilm und Amazon nun gänzlich verschmelzen. Bitter natürlich für jene, die auch das Streaming-Angebot bei Lovefilm nutzen – da zahlt man vermutlich doppelt… Und, auf welche Geräte kommt das Angebot? Auch dazu ist Amazon etwas nebulös: “Spielekonsolen, Smart TVs, mobilen Endgeräten und dem Kindle Fire HD”. Smart TV’s – klar, Kindle Fire HD – geschenkt, aber was sind mobile Endgeräte? Endlich alle Android Handys? Und welche der vielen Spielekonsolen?

Amazon Appstore ab heute verfügbar…

…aber vorerst nur für Amerika. Oder jeden der im Besitz einer Kreditkarte ist. Doch was bietet Amazon, was der Google Market nicht auch hat? Nun, ersten gibt es immer mal eine (eigentlich kostenpflichtige) App kostenlos. Heute ist das Angry Birds Rio – dieses Angebot ist allerdings zeitlich begrenzt.

Des Weiteren soll die Orientierung im Store vereinfacht worden sein, was das Auffinden von Apps erleichtern soll. Derzeit befinden sich (nur) etwa 4000 Apps im Store von Amazon, doch dieser soll bald erweitert werden.

Appstore für PC

Appstore für Android

 

PT