Nun ist es Offiziell: Microsft darf Word nicht mehr verkaufen!

Es hat sich schon lange angebahnt, das Microsoft in dem Rechtsstreit um das .docx-Format wohl verlieren wird. Denn hier hatte M$ eindeutig Patente verletzt. Doch nun ist es gewiss: Microsoft darf wegen einer Patentrechtsverletzung sein bisheriges Textverarbeitungsprogramm Word ab 11. Januar 2010 nicht mehr verkaufen.

word

Das geht aus einem Beschluss des Berufungsgerichts in den USA hervor. Zusätzlich muss Microsoft eine Strafe von 290 Millionen US$ an den Patentbesitzer i4i Inc. zahlen.

Fazit: Wenn das Bill Gates noch mit zu verantworten hätte… aber der ist ja auch so schon reif für die Klapsmühle, seitdem er der Meinung ist “Ich habe zu viel Geld!”

Pascal Tippelt

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.