HOW TO: Drucker an Fritzbox

Meine Fritzbox hat einen USB-Anschluss. Aber was kann ich damit anstellen? Ganz klar: Irgendetwas mit USB-Anschluss anstecken. Zum Beispiel eine Festplatte, einen Scanner oder USB-Stick. Oder eben einen Drucker und wie das geht, will ich jetzt erklären:

1. Druckertreiber auf PC installieren (WICHTIG!)

2. Drucker an PC anschließen und ausprobieren.

3. Drucker an Fritzbox anschließen.

4. Die Fritzbox im Browser aufrufen (Standardmäßig mit fritz.box )

5. Auf der Startseite der Fritzbox sollte nun etwas wie das stehen:

Jetzt beginnt der haarige Teil des Jobs – Windows erklären wo der Drucker ist und wie er ihn anzusteuern hat.

6.  Geräte und Drucker öffnen, “Druckereigenschaften” des Druckers öffnen

7. Zum Register “Anschlüsse” wechseln

8. “Hinzufügen”

9.  “Standart TPC / IP Port”

10. Bei IP-Adresse “fritz.box” eintragen –> Weiter

11. Auf Benutzerdefiniert klicken –> Einstellungen

12. Auf gelb markiertes achten! –> OK

13. Fertig – das Ding läuft.

Bei Problemen einfach kommentieren!

PT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.