TOOLTIPP: Fotoverwaltung unter Linux

Ich habe gerade auf einem meiner Lieblingsblogs gesurft und bin auf ein tolles Tool für Linux (in meinem Fall Ubuntu) gestoßen: Shotwell. Die kleine, leichte und flott startende Fotoverwaltung wird in Ubuntu 10.10 F-Spot ersetzen – und ab heute bei mir auch.

shotwell unter Linux

Das Programm ist super in deutsch übersetzt und wird für Linux sowie für Windows (Alpha!) angeboten – natürlich kostenlos und mit Open Source.

Shotwell unter Windows

Unter Linux ist es schon wunderbar in die Oberfläche eingebunden, unter Windows wirkt es noch etwas Windows 200 mäßig – was aber sicher daran liegt, dass es sich noch um eine Alpha handelt.

Download und Website: [HIER]

Installation unter Ubuntu: sudo apt-get install shotwell

PT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.