Heute geht’s mal rund: AC/DC

Heute ist es endlich soweit, das, worauf ich so lange gewartet habe ist endlich da: Das AC/DC Konzert in Dresden / Ostrahege.

Ich habe mal für euch ein paar “technische Details” zusammengefasst:

Datum: 20.06.2010
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Festwiese Ostragehege
Adresse: Messering, 01067 Dresden

Für alle Freunde von Biografien (und diejenigen, die AC/DC nich kennen) habe ich hier eine wundervolle NICHT WIKIPEDIA Bandbiografie gefunden.

So wie ich das sehe, geht das heute richtig ab – und vor allem werden wir wohl Ohrenschutz (also Ohropacks) nutzen müssen, denn es soll nach weitreichenden Erfahrungen (letzter Konzerte) richtig laut werden…

MfG und Rock in den Ohren

euer Pascal

6 Kommentare

  1. da kann ich nur sagen: super band 😉
    habe sie in den 80ern live in FRA gesehen – und da ging es echt HEISS her.
    habe immer noch meine vier alben (vinyl) von AC/DC.
    gute mukke, wenn man denn hard rock mag.

  2. ja, echt tolle band. etwas enttäuschend fand ichm das acdc nur eine zugabe gegeben hat – obwohl das publicum ordentlich mitgespielt hat – naja, die jungs werden alt!

  3. Na ja, das liegt halt leider auch an den Veranstaltern; die wollen ja “Kohle” machen und haben ein Budget, bzw. auch ein Zeitlimit, müssen die Bühnenaufbauten und die Arbeiter ja zahlen.
    Von daher ist jede Minute “auf stage” Bares 😉

Schreibe einen Kommentar zu Rolf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.